Landwirtschaftsbetrieb BEYELI-HOF

Unser Pachtbetrieb im Liebigen Brittnau
Unser Pachtbetrieb im Liebigen Brittnau

Betriebsspiegel

- 25 ha landwirtschaftliche Nutzfläche

    >> 12 ha Ackerbau mit Weizen, Urdinkel, Mais und Raps

    >> 11 ha Grünland (davon 1 ha Esparsette)

    >>   2 ha Biodiversitätsförderflächen

- 2  Mutterkühe, 1 Kalb

- 120 Mutterschafe mit Lämmern

- 20 Aufzuchtschafe

- 30 Legehennen

- 3-5 Freilandschweine

- 80-120 Freiland-Mastpoulet

 

Wir bewirtschaften den Landwirtschaftsbetrieb nach den Vorschriften des ökologischen Leistungsnachweis (ÖLN). Unser Betrieb erfüllt die Anforderungen der IP-Suisse (www.ipsuisse.ch). Dies beinhaltet unter anderen Vorschriften eine Mehrleistung im Bereich Förderung der Biodiversität. Der gesamte Getreidebau wird unter dem Label IP-Suisse vermarktet. Speziell erwähnenswert ist die Vermarktung der Getreideart Korn als Urdinkel (www.urdinkel.ch).